Veränderungen und Anpassungen – 07.04.2022

Kurz vor Saisonstart möchten wir Euch noch einmal jede Menge Veränderungen und Anpassungen aus dem Skyline Park präsentieren.

  • der Allgäuflieger erhält eine feste Warteschlange an der Front des Fahrgeschäfts. Der Ausgang verläuft entlang der entstehenden Häuserzeilen
  • die neue Bühne im bayerischen Dorf ist fertig: Dekoration und Schilder runden die Optik ab
  • im gesamten Park finden sich überarbeitete Schilder an Gastro-Stops, Toiletten, Fahrattraktionen und Wegweisern
  • die Eisdiele und der Crêpes-Verkauf an der Grand Plaza sowie weitere kleinere Hütten verteilt im gesamten Park erstrahlen in neuen Farben
  • am Vorplatz der Eisdiele und des Crêpes-Verkauf finden sich ab sofort Regen-Unterstände
  • die Arbeiten rund um den Sky Circle sind so gut wie abgeschlossen: Entstanden ist eine gepflasterte Einstiegsplattform samt Wartebereich und Ausgang, ein Operator-Steuerhäuschen und eine Umzäunung der Anlage. Außerdem finden Pflanzarbeiten statt
  • weitere Dekorationen und Schilder werten die Schießbude im bayerischen Dorf auf
  • rund um den Sky Twister werden Holzelemente an Brücken und Geländern erneuert
  • der Gorilla und die Kletterfigur an der Front der Geisterbahn sind komplett erneuert wieder an Ort und Stelle zurück gekehrt
  • die Fahrrinne des Sky Rafting erstrahlt in neuem Glanz
  • das Dach der Sky Wheel-Warteschlange erstrahlt nun in blauer Farbe
  • im gesamten Park sind neue Mülltonnen im Löwi-Design zu finden

Fotos:

Kategorie:

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Für alle Baumaßnahmen in die Kategorie "Baublog" wechseln

Kategorien: