Sky Dragster Skyline Park

Während die Beschleunigung beim Sky Dragster die eines Formel-1 Fahrzeugs gleicht, können Kräfte von bis zu 1,2g erreicht werden. Auf der ca. 300 Meter langen Strecke wird viel geboten: Beschleunigungsstrecke, Steilkurven und Camelbacks, in denen schon mal der ein oder andere Schwerelosigkeits-Moment verspürt werden kann – und das alles mit Zahnradantrieb und selbst bestimmbarer Geschwindigkeit!

PROTOTYP: MIT DEM SKY DRAGSTER EIN VÖLLIG NEUES ACHTERBAHN-FAHRERLEBNIS!

Haben die Gäste in den futuristischen Chaisen, die zwei Personen fassen, Platz genommen, kann es auch schon los gehen: Ein Countdown erschallt und wenn die Ampel grün zeigt, heißt es “Vollgas”! Mit einem Tempo von bis zu 60 km/h rasen die Gäste in die Kurven und über die Hügel, aber Achtung: Geschieht dies zu schnell, bremst der Wagen ab – die richtige Geschwindigkeit muss vom Fahrgast selbst bestimmt werden! Wer ist am schnellsten und bricht den Rekord? An mehreren Spots der Station hängen Bildschirme mit aktuellen Fahrzeiten und Bestzeiten.

Hinweis: Der Sky Dragster ist ein Prototyp und befindet sich aufgrund der hochkomplexen Technik weiterhin in der Testphase mit öffentlichem Besucherbetrieb.

Technische Daten: 

Eröffnung: 2017
Schienenlänge: ca. 300 m
Maximale Höhe des oberen Fahrrohrs: ca. 11 m
Maximalgeschwindigkeit: ca. 16,7 m/s (60 km/h)
Maximalbeschleunigung: 1,2 g
Max. Kompression: + 3,0 g

Bilder:

Video: