Der „Wasserscooter“ ist nichts anderes, wie ein Autoscooter auf einer kleinen Wasserfläche. Man kann durchaus mal nass werden, wenn sich gegenseitig mit kleinen benzinbetriebenen Gummi-Rundbooten crashed. Wer wasserscheu ist, sollte die Variante an Land bevorzugen.

msms

Mindestalter bis 8 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen

td

Hersteller: Heege
Eröffnung: 1999

bilderu