Veränderungen und Anpassungen vom 14. – 16.03.2018

Veränderungen und Anpassungen vom 14.03. - 16.03.2018

Kurz vor der Saisoneröffnung 2018 waren wir vor Ort und konnten hautnah erleben, wie der Skyline Park wieder mit Leben eingehaucht wird. An allen Ecken und Enden wird fleißig an kleineren und größeren Baustellen gearbeitet, die Gärtner frischen das Parkareal auf und die Techniker und Operator machen die große Vielzahl an Fahrgeschäften wieder startklar.

 

Nun aber zu den zahlreichen Veränderungen und Anpassungen, die wir Euch nicht vorenthalten möchten:

  • neues Getriebe für die Motorschaukel "Komet"
  • Holzverkleidung für einen Teil der Bob Racing Rinne
  • Generalüberholung Sky Fall: neue Teillackierung, ausgetauschte Technik
  • Sky Wheel: teilweise neue Sitze, neue Radhalterungen

    rund um den Kuhstall: 
  • Schaffung einer neuen Infrastruktur (Wege, Leitungen)
  • die Wildwasserbahn Pirateninsel hat den Park verlassen, dort entsteht eine gigantische Festhalle für Firmenveranstaltungen und Events
  • die Wasserballonschießen-Anlage 2 wurde entfernt, hier ist Platz für Neues

    rund um den Autoscooter:
  • Schaffung einer neuen Infrastruktur (Wege statt Schotterfläche)
  • der Autoscooter erlebt derzeit einen Neubau: Etwas in Richtung Osten versetzt entstehen Fundamente, auf diese die Attraktion später aufgesetzt wird
  • da diese Arbeiten noch mehr Zeit in Anspruch nehmen und der Skyline Park den Besuchern dennoch einen Autoscooter anbieten möchte, wird dieser zum Saisonstart nur in halber Größe in Betrieb genommen
     
  • die mächtige Wildwasserbahn wurde wieder aufgebaut und durch einige Details (hölzerne Tonne für Wasserfontäne, Eisenbahndeko des ehemaligen Cinematrix 4D) optisch aufgewertet
  • das bayerische Dorf wurde wieder aufgebaut
  • Sky Shot: Es entsteht derzeit ein kleines Funktionsgebäude, Pflastersteine wurden verlegt

Gefällt dir dieser Beitrag?

 
 

Ähnliche Beiträge: